Archiv der Kategorie: News

Das Genie von Bonn

Am 21. September 2017 um 20:30 Uhr findet im Kristallsaal des Kulturzentrums ‚Antiguo Convento de Santo Domingo de Guzman‘ in der Calle Santo Domingo 7, San Cristóbal de La Laguna, das musikalische Projekt „Das Genie von Bonn“ statt, das versucht, die schöpferische Entwicklung von Beethovens Jugend und Reifezeit darzustellen, durch die emotionale und stilistische Sprache, die am Klavier und im Cello entwickelt wurde, zwei Instrumente, die Ludwig van Beethoven während seines ganzen Lebens spielte und weiterentwickelte. Durch die Arbeiten, die bei dieser Gelegenheit interpretiert werden, kann man mit Klarheit die Evolution des Autors und der Musik seiner Zeit verstehen, die Entwicklung eines Künstlers und Genies, seines Lebens und seiner Arbeit, die von einem Maximum an Ausdruck und Technik geprägt war. Das Kulturzentrum präsentiert dieses Konzert als außergewöhnliche Gelegenheit, die Kammermusik des besten Levels zu genießen, einer der großen Autoren der Geschichte und ihre verschiedenen Epochen, Stile und Charaktere kennenzulernen. Der Eintritt ist frei. (Ayuntamiento La Laguna)

Leckerbissen in La Laguna

Vom 7. September 2017 bis 30. November 2017 findet in La Laguna eine besondere gastronomische Initiative statt, um auf den kulinarischen Reichtum der Stadt, die vielen attraktiven, gastronomischen Modalitäten sowie die herausragende Qualität, Kreativität und Professionalität des Dienstleistungssektors aufmerksam zu machen. Für nur 2 Euro wird dem Gast ein leckerer Appetithappen mit einem Glas oder einer Flasche Wasser oder Bier serviert. Neugierig geworden? Alle genauen Infos gibt es unter www.aytolalaguna.com  (webtenerife)

Schwimmwettkampf in Los Gigantes

Am 24. September 2017 findet vor den beeindruckenden Klippen von Los Gigantes ein anspruchsvoller Schwimmwettkampf statt. In der ersten Kategorie muss eine Strecke von 1,5 Kilometern bewältigt werden, wobei Start und Ziel am Strand Los Guios in Los Gigantes sind. Die mittlere Kategorie umfasst 6,5 Kilometer und startet sowie endet am Masca-Strand Los Guíos. Die längste Strecke umfasst 12 Kilometer und startet in Punta de Teno mit Ziel am Strand Los Guíos in Los Gigantes. Alle weiteren Informationen sind unter www.deportesantiagodelteide.com zu finden.  (webtenerife)

David Bisbal

David Bisbal besucht Teneriffa auf seiner Tour 2017, in der er die Lieder der ‚Hijos del Mar‘ und seine großen Erfolge präsentieren wird, die ihn in den letzten Jahrzehnten zu einer der angesehensten Stimmen der Musik gemacht haben. Sein Konzert findet am 16. September 2017 im Pabellón Santiago Martín in La Laguna statt, die Tickets können unter www.tomaticket.es erworben werden. (webtenerife)

Das neue Semester beginnt

Die Universität von La Laguna (ULL) startet am Montag, den 11. September ihren akademischen Kurs in all ihren Zentren, obwohl die offizielle Eröffnung erst am Mittwoch im Auditorium des akademischen Zentrums durch eine Zeremonie stattfindet, die vom Präsidenten des Regierung der Kanarischen Inseln, Fernando Clavijo, abgehalten wird. Nahezu alle Zentren der akademischen Institution feiern am Montag einen Tag der Begrüßung, in der Idee, den neuen Schülern die Hauptmerkmale der Studien, die sie durchlaufen werden, zu erläutern, Ihnen die didaktischen Ressourcen und Dienstleistungen zugänglich zu machen und ihnen den Alltag eines jeden Zentrums zu zeigen, berichtete die Bildungseinrichtung. Weiterlesen

Deutsche Ehrlichkeit gelob

Während in der kanarischen Bevölkerung grosses Unverständnis und entsprechendes Wut über die Verschleierungs-Taktik der Inselregierung in Zusammenhang mit dem Auftreten grosser Mengen an Cyanobakterien an den Küsten herrscht, wurde die transparente Informationspolitik auf diesem Gebiet in Deutschland gelobt. Wie heute in der Diario de Avisos berichtet wird, existiert ein Bericht des deutschen Bundesumweltamtes aus 2016, in dem die deutsche Bevölkerung eindeutig über die Gefahren des Badens in von Cyanobakterien verseuchten Gewässern aufgeklärt und gewarnt wird. Auch die besonderen Risiken für Kinder und Tiere werden in diesem Bericht herausgestellt, da zum Beispiel ein Hund, der beim Baden versehentlich Cyanobakterien in sich aufnimmt, sogar daran sterben kann. Warum also wurden die Bewohner und Besucher der kanarischen Inseln durch die kanarische Regierung nicht ebenso aufgeklärt und vor den Gefahren gewarnt? (Diario de Avisos)

Nik West

Das Teatro Leal in La Laguna wird am 22. September 2017 um 21:00 Uhr Schauplatz eines der energischsten Konzerte von Nik West sein, der amerikanischen Bassistin und Sängerin, die schon Teil der großen Bands internationaler Musik wie Lenny Kravitz oder Prince war, von denen sie für ihr Talent gelobt wird. Ein besonderes Merkmal dieser 25-jährigen Frau ist ihre starke Bühnenpräsenz, sie ist eine Künstlerin, die auch Bassistin und Songwriterin ist und mit ihrer Version von AC/DC’s Back in Black ein virales Phänomen wurde. Tickets sind unter www.entrees.es erhältlich. (webtenerife)

Welttourismus-Tag

Der 27. September 2017 ist der Welttourismus-Tag. Zu diesem besonderen Anlass veranstalten verschiedene Gemeinden Teneriffas, unter anderem Guía de Isora, Arona und Adeje, verschiedene Sport-, Kultur- und Freizeitaktivitäten sowie Workshops und Führungen zum Welttourismus-Tag. Motto in diesem Jahr ist „Nachhaltiger Tourismus“, genaue Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen erhält man bei den jeweiligen Stadtverwaltungen oder im Internet unter www.guiadeisora.org, www.adeje.es und www.arona.org   (webtenerife)

Von Leuchtturm zu Leuchtturm

Mindestens 46 Stunden und zwei Nächte dauert die schwierige, sportliche Herausforderung, die von den teilnehmenden Paaren zu überwinden ist. Eine Strecke von 171 km, höher als 2.000 Meter über dem Meeresspiegel während 45 km, ein Schwierigkeitsgrad, dergleichen es in Europa keinen Sportwettkampf gibt. Der Start findet in der Nacht von Freitag, dem 22. September 2017 um 20:00 Uhr am Teno Leuchtturm statt, durch Santiago del Teide, Samara, Pico Viejo, Pico del Teide, Montaña Limón, Ayoza, La Esperanza, Mesa Mota, Anaga und sein Leuchtturm, von dort aus zum ältesten maritimen Wahrzeichen der Kanaren, der Farola del Mar, Ikone der Stadt und der Insel Teneriffa im Hafen von Santa Cruz als Endpunkt. Weitere Informationen und Einschreibungen unter www.faroafaro.com. (webtenerife)