Festival der Bewegungskunst

Das FAM ist ein Treffen, das etwa zwanzig Shows zusammenführt, die im Innen- und Außenbereich des Auditoriums von Teneriffa, des Guimerá-Theaters von Santa Cruz de Tenerife, der Paraninfo der ULL, des Teatro Leal von La Laguna und in den Straßen der Stadt Los Adelados stattfinden werden.
An dieser neunten Ausgabe nehmen der Tänzer und Regisseur Manuel Liñán und Theatergruppen wie Kor’sia, Daniel Morales, Antonio Ruz und Daniel Abreu unter anderem teil.
Der Eintritt ist frei.

    • Wann: 05. bis 09. Juni
    • Wo: Auditorium Teneriffa / Guimerá-Theater / Leal-Theater / Paraninfo der ULL
    • Infos: auditoriodetenerife.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.