Muestra Escénica Iberoamericana

Das Institut für darstellende Kunst auf Teneriffa hebt das Festival der darstellenden Künste Iberoamerikas (MEI) aus der Taufe – ein Projekt, das seinen Sitz im Teatro El Sauzal haben wird und eine Tür von der Insel hin zur Realität der iberoamerikanischen darstellenden Künste öffnet. Die Gemeinde wird im Norden Teneriffas Schauspiele aus Portugal, Kuba, von den Kanarischen Inseln und dem spanischen Festland auf die Bühne bringen.
Jede Ausgabe des MEI-Festivals wird dabei in einer besonderen Sektion – Fokus genannt – einem Land gewidmet sein, das über spezifische Veranstaltungen hinaus als Treffpunkt zwischen Ensembles und spanischen, sowie internationalen Veranstaltern und Agenturen dienen wird.
In dieser ersten Festivalausgabe wird der Fokus auf Mexiko liegen. Insgesamt werden sieben Stücke aus dem Land der Azteken gezeigt, die das Programm des Festivals ergänzen.

  • Wann: 22. März bis 11. Mai
  • Wo: Teatro de El Sauzal, Calle la Constitución 3, 38360 El Sauzal
  • Telefon: 922 14 97 56
  • Plus Code: FHH7+H9 El Sauzal
  • Infos: muestraiberoamericana.com
  • Zum Programm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.