Tango für Fünf

Am 23. November 2017 von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr wird im Círculo de Bellas Artes de Tenerife das „Tango para cinco“ stattfinden, ein Konzert, das sich auf das Werk des Komponisten und Bandoneonisten Astor Piazzolla konzentriert, der als einer der bedeutendsten Musiker des 20. Jahrhunderts den Tango in die Kategorie des virtuosen Musikgenres eingeführt hat. Dieses Quintett enthält in seinen Interpretationen auch das Tangolied und die Milonga aus den Schöpfungen von Autoren wie C. Gardel, H. Salgán, Scarpino, A. Villoldo und anderen bekannten Komponisten, die referent in der Geschichte dieses Genres sind. Der Eintrittspreis beträgt 8 Euro und kann vor Ort bezahlt werden. (santacruzdetenerife)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.