Patronatsfest von El Sauzal zu Ehren des Apostels Petrus

El Sauzal feiert sein Patronatsfest zu Ehren von Sankt Petrus über vier Wochen hinweg, in denen zahlreiche Folklore-, Kultur- und Sportveranstaltungen auf dem Programm stehen. Das Volksfest hat seinen Höhepunkt am Sonntag, den 1. Juli mit der Prozession des Heiligen und dem traditionellen Wettstreit des Früchtebogens und der eingeschmierten Stange.

  • Wann: 01. Juni bis 01. Juli
  • Wo: El Sauzal
  • Kontakt: Ayuntamiento De El Sauzal, Calle Constitución 3, 38360 El Sauzal
  • Telefon: 922 57 0000
  • Infos: elsauzal.es

Patronatsfest von La Orotava

La Orotava feiert das Patronatsfest zu Ehren von Sankt Isidro Labrador und Sankt María de la Cabeza. Die Höhepunkte unter den verschiedenen Veranstaltungen, die sich über fast zwei Wochen hinziehen, sind das Fronleichnamsfest (07. Juni), der Bauerntanz (08. Juni) und die Wallfahrt von Sankt Isidor und Sankt María de la Cabeza (10. Juni).

  • Wann: 02. bis 10. Juni
  • Wo: La Orotava
  • Kontakt: Plaza Del Ayuntamiento, S/N., 38300 La Orotava
  • Telefon: 922 32 4444
  • Infos: www.laorotava.es

Volksfest von Tacoronte

Die Gemeinde Tacoronte schmückt sich im Laufe des Monats Juni in ihre Galagewänder, um ihrem Schutzpatron Sankt Isidro Labrador zu huldigen. Unter den Veranstaltungen sei insbesondere auf den Bauerntanz (09. Juni) und die Wallfahrt von Sankt Isidro (17. Juni) hingewiesen, deren Pilgerzug von der Kirche Santa Catalina über die Calle El Calvario zur La Alhóndiga führt und wieder zurück.

  • Wann: 03. bis 17. Juni
  • Wo: Plaza Del Cristo 1, 38350 Tacoronte
  • Infos: tacoronte.es

Patronatsfest von Granadilla de Abona

Die historische Stadt Granadilla de Abona feiert ihr wichtigstes Fest zu Ehren von Sankt Antonio von Padua und Unserer Lieben Frau im Rosenkranz. Am 02. und 03. Juni findet auf dem Rathausplatz die Kunsthandwerksmesse statt. Die Wallfahrt zu Ehren von San Antonio de Padua wird am 03. Juni um 13:00 Uhr beginnen. Es handelt sich dabei um den größten Folklore- und Pilgerumzug des Inselsüdens, zu dem tausende von Menschen und zahlreiche Festwagen, sowie mehr als zwanzig Musik- und Sängergruppen aus allen Teilen der Insel erwartet werden. Am 10. Juni wird schließlich um 20:30 Uhr auf dem Platz Los Hinojeros das Konzert der Los Sabandeños stattfinden.

  • Wann: 02. bis 10. Juni
  • Wo: Plaza González Mena, 38600 Granadilla de Abona
  • Infos: granadilladeabona.org

Patronatsfest von Las Nieves

Das Stadtviertel Las Nieves in Adeje feiert sein Patronatsfest zu Ehren Unserer Lieben Mutter Gottes im Schnee, bei dem sich der zentrale Platz vier Tage lang in die Bühne eines Volksfestes verwandelt.

  • Wann: 01. bis 04. Juni
  • Wo: Las Nieves, Adeje
  • Infos: Adeje
  • Kontakt: Calle Grande 1, 38670 Adeje Casco
  • Telefon: 922 756 200

Fronleichnam auf Teneriffa

Mehrere Gemeinden der Insel pflegen bis auf den heutigen Tag die Traditionen eines der ältesten religiösen Feste Teneriffas. Familien, Vereine, Schulen und andere Gruppen schmücken aus Anlass des Fronleichnamsfestes die Straßen mit Teppichen aus Blumen und vielfarbigem Sand. Die Teppichkünstler beginnen am Vorabend des Fronleichnamstages mit der Gestaltung der Teppiche auf Straßen, Wegen und Plätzen und sind oftmals erst im Morgengrauen mit ihren Kunstwerken fertig. Besonders hervorzuheben gilt es die Städte La Laguna, Guía de Isora, Tacoronte, El Sauzal, Los Silos, Adeje (02. bis 03. Juni) und La Orotava (07. Juni).

ARN LGTBIQ Culture & Business Pride

ARN Culture & Business Pride ist ein Event des Austausches für das Wachstum der LGTBIQ-Plattform mittels der Kultur, Technologie, Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Unterhaltung. Es ist ein notwendiges Festival, das allen aus einer pädagogischen, modernen Perspektive heraus die sexuelle Vielfalt näher bringt und den großartigen Einsatz von Menschen auszeichnet, die diesem Kollektiv angehören.

  • Wann: 29. Mai bis 03. Juni
  • Wo:  38660 Playa de las Américas, Arona
  • Infos: arnculturepride.com

Fenautica 2018

Die größte Nautikmesse Teneriffas findet in ihrer dritten Auflage im Jachthafen Marina del Sur de Tenerife statt. Parallel werden verschiedene sportliche Wettkämpfe ausgetragen, sowie ein umfassendes Beiprogramm mit mehr als zwanzig, in Zusammenhang mit Sport und Freizeit stehenden Aktivitäten angeboten.

  • Wann: 02. bis 03. Juni
  • Wo:  Marina Del Sur Torre De Control, 2ª Planta, 38631 Las Galletas
  • Telefon: 922 783 620
  • Location: 28º00’25´´N – 16º39’40´´W
  • Infos: www.marinadelsur.es

Internationale Festival des Umweltfilms

Das Internationale Festival des Umweltfilms der Kanarischen Inseln (FICMEC), das in diesem Jahr seine zwanzigste Ausgabe feiert, findet wieder in Garachico statt. Dieses Jahr wird der Wettbewerb unter dem Hashtag #desplazamientonatural das Thema der Landflucht ansprechen, das in vielen Städten auf der ganzen Welt zum Alltag gehört.
Die diesjährige Ausgabe widmet sich der Mobilität als Hauptthema. Es gibt wieder jede Menge Workshops, Ausstellungen und Aktivitäten vor Ort.
Das kulturelle Ereignis wird im alten Kloster von San Francisco stattfinden, dem „besten Umweltkino der Welt“.
Die FICMEC hat die Unterstützung der Gemeinde Garachico, dem Cabildo de Tenerife und der CajaCanarias la Caixa-Stiftung und wird von David Baute gerichtet werden.

  • Wann: 25. Mai bis 03. Juni
  • Wo: Ehemaliges Kloster San Francisco, 38450 Garachico
  • Infos: ficmec.es

Gastrocanarias 2018

Die inzwischen 5. Ausgabe der gastronomischen Salons von Gastrocanarias – eine Fachmesse, zu deren Höhepunkten u.a. auch die Regionale Meisterschaft der Köche der Kanarischen Inseln zählt. Hauptziel des Events ist die Förderung und Werbung für die Gastronomie der Kanarischen Inseln.