Mit Canaryfly nach El Hierro

Die Fluggesellschaft Canaryfly hat am heutigen Donnerstag die neue Flugroute zwischen Teneriffa und El Hierro vorgestellt, die ab August 2017 mit vierzehn wöchentlichen Flügen starten wird, um die beiden Inseln für einen Flugpreis ab 5 Euro pro Strecke (Flughafensteuer nicht inbegriffen) miteinander zu verbinden. Die Luftanschlüsse werden jeden Tag, von Montag bis Sonntag, mit Flügen von 40 Minuten realisiert. Canaryfly öffnet diese neue Route mit der festen Absicht, El Hierro mit dem Rest der Kanarischen Inseln zu verbinden und dazu beizutragen, dass für die Insel El Hierro so die doppelte Insellage verringert wird, unter der sie „historisch“ gelitten hat, berichtet das Unternehmen in einer Notiz.Die Flüge vom Flughafen Teneriffa Nord nach El Hierro finden um 16:10 Uhr statt und landen um 17.15 Uhr auf El Hierro.Tickets für die neue Route sind an den üblichen Verkaufsstellen erhältlich. Darüber hinaus werden auf der Website der Fluggesellschaft, canaryfly.es, Passagiere die günstigsten Flüge finden, um auf die Kanarischen Inseln zu reisen, mit Preisen ab fünf Euro, zu denen 1,65 Euro Steuern hinzugefügt werden müssen. (Diario de Avisos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.