Schlagwort-Archive: Familie

Bauernmarkt Arona

Der Bauernmarkt von Arona (Mercado del Agricultor) befindet sich in Valle San Lorenzo, verfügt über moderne und zugängliche Einrichtungen von fast 1.050 Quadratmetern und einen überdachten Parkplatz, kostenlosen Transport nach Los Cristianos und Las Americas, und eine breite Produktpalette, die einen neuen Anspruch auf das bereits breite Handels- und Restaurationsangebot dieses Kerns der Mediane von Arona.
Er verfügt über eine Einrichtung zum Spielen für Kinder und ist barrierefrei angelegt.
Als Alternative gibt es in Los Christianos jeden Dienstag und Donnerstag einen kleinen Markt mit vielen Ständen direkt am Strand.

  • Wann: Jeden Samstag und Sonntag von 08:00 bis 14:00 Uhr
  • Wo: Calle Cooperativa 2, 38626 Arona
  • Web: arona.org
  • Telefon: 686 76 15 11
  • Plus Code: 38RR+F4 Valle de San Lorenzo, Spanien

 

  • Wann: Jeden Dienstag und Donnerstag von 09:00 bis 14:00 Uhr
  • Wo: Av. Juan Carlos I,38650 Arona (Los Christianos)

 

 

Carneval in Puerto de la Cruz

Der Karneval von Puerto de la Cruz, der von internationalem touristischem Interesse ist, ist einer der am tiefsten verwurzelten auf der Insel.
Hervorzuheben sind die Beerdigung der Sardine, die am Aschermittwoch stattfindet, und die Coso-Apotheose des Karnevals, die am folgenden Samstag stattfindet und neben zahlreichen spontanen Gruppen auch Wagen, Murgas usw. sowie mehrere Delegationen aus verschiedenen Ländern, unter denen die deutsche Stadt Düsseldorf im Laufe des Vierteljahrhunderts eine größere Bedeutung gewonnen hat.
Was die Neuheiten des letzten Jahres betrifft, so sticht die Ausstellung der Sardine hervor, die von städtischen Tischlern in Handarbeit durchgeführt wird. Der Trauerzug beginnt in der Avenida de Cristobal Colón und begleitet die Sardine bis zu ihrer Verbrennung, die sich traditionell am Fisherman’s Quay Beach befindet.

 

I.Solidaritätslauf 5K Correayo Spar Tenerife

Das Rennen ist Teil des offiziellen Wettkampfkalenders des insularen Leichtathletikverbandes von Teneriffa und punktet für die IV. Straßenlaufmeisterschaft Conchip Canarias. Das Solidaritätsrennen umschließt alle Altersgruppen und führt über eine sehr schnelle Rundstrecke durch die Innenstadt von Güimar.

 

Karneval von Los Silos

Das historische Stadtzentrum von Los Silos ist Veranstaltungsort des Karnevals der Gemeinde, der am 10. März mit der Feier des IX. Karnevalsumzugs seinen Höhepunkt erreichen wird. Verpassen Sie auf keinen Fall das äußerst beliebte, verrückte Seifenkistenrennen, das dieses Jahr zum zweiten Mal stattfindet.

 

The Beatles

Vielleicht ist dies der Soundtrack des Westens in den 60er und 70er Jahren und er stammte von den Beatles, die von der Liebe (auch der freien Liebe!), von sozialen Missständen, von Drogen sangen und sogar ein Lied einem Walross widmeten (“I am the walrus”). Sie werden die Evergreens wie nie zuvor hören.

Regisseur: Nick Davies
Solisten: Jon Boydon
Sänger Ana Molowny
Moderatorin Shake it out, babe!

 

Darío López

Es gibt eine dünne Linie, die einen Virtuosen von jemandem unterscheidet, der nur prahlt und glaubt, es zu sein, ohne je zu einem wahren Könner zu werden. Darío López gibt in seiner Vorstellung auch in diesem Jahr erneut das Beste vom Besten auf der Bühne des Teatro Leal. Er spielt mit Bildprojektionen und mit dem Publikum und er wird allen zeigen, wie es ihm gelungen ist, ein wahrer Experte für alles zu werden … so glaubt er es zumindest. Ein wahrer Crack!
Tickets gab es ab 10,- Euro, doch leider sind schon alle verkauft (Stand: 06.02.19).
Lassen Sie sich von den Besuchern erzählen wie es war und reservieren Sie auf der kommenden Veranstaltung rechtzeitig ihr Ticket.

  • Wann: 23. Februar um 19.00 und um 21:30 Uhr
  • Wo: Teatro Leal, Calle Obispo Rey Redondo 50, 38201 San Cristóbal de La Laguna
  • Telefon: 922 26 54 33
  • Web: teatroleal.es

 

Omayra Cazorla – Malcriá

Die neue Show von Omayra Cazorla – Malcriá
Premiere der neuen Show von Omayra Cazorla „Malcriá“. Die 30-jährige Omayra Cazorla von Gran Canaria wird ein Feuerwerk abbrennen. Ihre Videos, die voller Schelmerei und sozialer Anklage sind, haben mehr als 135.000 Follower auf ihrem Facebook-Profil. Sie ist Sozialarbeiterin, Schauspielerin und Humoristin, obwohl sie sich selbst als „Feministin des Wortes und Humoristin des Fleisches“ bezeichnet, um ihre Monologe über den Alltag zu beschreiben. Sie erzählt von den alltäglichen Handlungen und Situationen, die die Welt und wir, die wir in dieser leben, erleben. Sie ist reine Energie in Bewegung. Mit großer Intensität und Leidenschaft und dem Charakter, der sie charakterisiert, mit einem grotesken, natürlichen Stil versetzt sie uns in ihrer neuen Show in eine Flut persönlicher Situationen, die durch ihr Prisma ein überraschend komisches Ergebnis finden, in dem es möglich ist, alles zu verwandeln. Einziger Zweck ist es, für Humor zu sorgen und alle Grenzen zu überwinden, die wir uns selbst auferlegen. Es ist eine Show, die es wagt, aus dem Humor heraus die gesetzten Bildungsgrenzen zu durchbrechen. Das Schauspiel zeigt die Realität der gelebten Umstände, nicht die vorgetäuschten Haltungen, an die wir gewöhnt sind – den Respekt für schlechte Manieren und die Heuchelei der guten. Und Sie, würden Sie sich als gebildete oder wohl erzogene Person definieren?
Tickets gibt es ab 12,- Euro.

  • Wann: 22. Februar / 20:30 Uhr
  • Wo: Auditorio Infanta Leonor, Av. Juan Carlos I, 20, 38650 Arona
  • Telefon: 922 75 70 06
  • Plus Code: 373P+4P Los Cristianos
  • Tickets: tomaticket.es

 

FSO TOUR 2018/19

FSO TOUR 2018/19: Special John Williams
Das Film Symphony Orchestra, das führende Sinfonieorchester für Filmmusik, begibt sich erneut auf Tournee und präsentiert seine FSO TOUR 2018/19:
Special John Williams, die eine Hommage an den Komponisten, Gewinner von 5 Oscars und 59 Nominierungen darstellt. Bei dieser ganz besonderen Tour werden die besten Stücke des großen Komponisten unter der Leitung des charismatischen Dirigenten Constantino Martínez-Orts aufgeführt werden. Zu hören sein werden u. a. die Filmmusiken von Star Wars: Der letzte Jedi, Erinnerungen an eine Geisha, JFK, Der Patriot, Jurassic Park, Harry Potter, Schindlers Liste und viele mehr.

  • Wann: 16. Februar um 19:30 Uhr und 17. Februar um 19:00 Uhr
  • Wo: Auditorio de Tenerife Adán Martín, Av de la Constitucion 1, 38003 Santa Cruz
  • Telefon: 922 56 86 00
  • Plus Code: FP4X+CF Santa Cruz de Tenerife
  • Web: filmsymphony.es
  • Tickets: auditoriodetenerife.com

 

Verehrung der Nonne La Siervita

Traditionelle Verehrung der Nonne La Siervita
Wie jedes Jahr am 15. Februar sind die Straßen von La Laguna Zeugen einer der größten Manifestationen religiöser Verehrung auf der Insel Teneriffa:
Das am meisten bewiesene Wunder der Ordensschwester María de Jesús León y Delgado ist es, dass Jahr für Jahr mehr als 15.000 Menschen zu ihrer Verehrung zusammen kommen. Ihr 287. Todestag wird erneut Anlass sein, das Leben und Werk der bekanntesten Ordensschwester Teneriffas in Erinnerung zu rufen.

  • Wann: 15. und 17. Februar
  • Wo: Kloster Santa Catalina, Calle Dean Palahi 1,38201 San Cristóbal de La Laguna
  • Plus Code: FMQP+4C San Cristóbal de La Laguna
  • Web: aytolalaguna.es

 

Paula Quintana

Paula Quintana präsentiert „Immer, an irgendeinem Ort“
„Siempre, en algún lugar“, Immer, an irgendeinem Ort, könnten wir als szenisches Gedicht definieren. Das Werk ist ein multidisziplinäres Schauspiel, bei dem der menschliche Körper mit den neuen Technologien in einer befremdenden Harmonie voller Schönheit koexistiert. Diese Schönheit und Harmonie, an die wir uns als die unseren erinnern und die an irgendeinem Ort in uns mit Sicherheit weiterleben. Wir sind diese Spezies, die bereit ist für was auch immer zu leben – sogar, um aus diesem Labyrinth herauszukommen, das die Welt ist, und um das Versprechen eines Ortes zu bewohnen, an dem wir erneut der Gewalt der Körper, dem Grün der Bäume, dem sauberen und dem verschmutzten Wasser Aufmerksamkeit widmen. Nehmen Sie diesen Himmel … diese Stadt … diese Straße … diesen Raum, diese Luft, diesen Boden, diesen Moment … wahr!
Tickets gibt es ab 9,- Euro.

  • Wann: 16. Februar – 20:30 Uhr
  • Wo: Teatro El Sauzal
  • Telefon: 922 14 97 56
  • Plus Code: FHH7+H9 El Sauzal
  • Web: teatroelsauzal.com
  • Tickets: elsauzal.es