Ebola Verdachtsfall entkräftet

Urgencia

 

Der unter Ebola-Verdacht stehende Patient, der vor wenigen Tagen unter strengen Sicherheits-und Schutzmassnahmen in das Uni-Krankenhaus Nuestra Señora de Candelaria eingeliefert wurde, war nicht mit dem Ebola-Virus infiziert. Wie das Gesundheitsamt und Krankenhaus bekannt gaben, ist der Patient unter einer Malaria-Infektion erkrankt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.