Omayra Cazorla – Malcriá

Die neue Show von Omayra Cazorla – Malcriá
Premiere der neuen Show von Omayra Cazorla „Malcriá“. Die 30-jährige Omayra Cazorla von Gran Canaria wird ein Feuerwerk abbrennen. Ihre Videos, die voller Schelmerei und sozialer Anklage sind, haben mehr als 135.000 Follower auf ihrem Facebook-Profil. Sie ist Sozialarbeiterin, Schauspielerin und Humoristin, obwohl sie sich selbst als „Feministin des Wortes und Humoristin des Fleisches“ bezeichnet, um ihre Monologe über den Alltag zu beschreiben. Sie erzählt von den alltäglichen Handlungen und Situationen, die die Welt und wir, die wir in dieser leben, erleben. Sie ist reine Energie in Bewegung. Mit großer Intensität und Leidenschaft und dem Charakter, der sie charakterisiert, mit einem grotesken, natürlichen Stil versetzt sie uns in ihrer neuen Show in eine Flut persönlicher Situationen, die durch ihr Prisma ein überraschend komisches Ergebnis finden, in dem es möglich ist, alles zu verwandeln. Einziger Zweck ist es, für Humor zu sorgen und alle Grenzen zu überwinden, die wir uns selbst auferlegen. Es ist eine Show, die es wagt, aus dem Humor heraus die gesetzten Bildungsgrenzen zu durchbrechen. Das Schauspiel zeigt die Realität der gelebten Umstände, nicht die vorgetäuschten Haltungen, an die wir gewöhnt sind – den Respekt für schlechte Manieren und die Heuchelei der guten. Und Sie, würden Sie sich als gebildete oder wohl erzogene Person definieren?
Tickets gibt es ab 12,- Euro.

  • Wann: 22. Februar / 20:30 Uhr
  • Wo: Auditorio Infanta Leonor, Av. Juan Carlos I, 20, 38650 Arona
  • Telefon: 922 75 70 06
  • Plus Code: 373P+4P Los Cristianos
  • Tickets: tomaticket.es

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.